×

News

Die erste Doppelepisode, juhu!! Es geht dementsprechend schnell voran, das heißt, dass der Fall dieses mal nicht gestreckt ist, es geht mir nach den vorherigen Fällen fast schon zu schnell. Wir haben wieder einen Mordfall, es scheint, dass alle anderen Verbrechen zu minimal sind, um sie bei Kindaichi zu zeigen und wir sehen auch unseren… Weiterlesen

Mit der 15. Episode geht rein rechnerisch ein Zehntel der 148 Episoden zu Ende, also genauer gesagt 10,135135135135 periodisch… SO nun zur Episode: Wir haben wieder eine Auflösungsepisode, wo unser großartiger Detektiv alles gibt und das Rätsel auflöst, dazu erstmal eine Frage: Wie nennt ihr den das aufklappbare Ding auf der Toilette: Toilettensitz, WC-Sitz oder… Weiterlesen

Wir setzen die Schatzsuche auf der Insel der Traurigkeit fort, ob der Name von dem Fakt, dass eigentlich die meisten, die auf diese Insel kommen sterben, oder weil es kein Handynetz gibt ist, kommt ist bis jetzt noch ungelöst. Nebenbei haben wir noch wenig von einer Schatzsuche gesehen, außer dem Text auf dieser Tafel, der… Weiterlesen

Ja, wir machen jetzt auch Digimon. Pokemon, Yu-Gi-Oh, Conan, Tsubasa, es war doch nur eine Frage der Zeit. Aber hey, manche denken jetzt: Ist dieser Film nicht lizenziert? Ja, aber das ist scheinbar eine nicht zerstückelte Version, die es hier und in Amerika nicht gab. Also liebe KSM-Mitarbeiter, Amalgam ist keine Konkurrenz für euch! Also… Weiterlesen

Hajime und Miyuki nehmen an einer von Daisuke Mimasaka organisierten Schatzsuche auf der Insel der Traurigkeit (Hiho) in Kyushu teil. Die anderen, die ebenfalls teilnehmen, sind die Schatzsucher Asato Kakimoto, Ryuzo Yasojima, Kohei Himura, Hisayoshi Yaogi, Chris Einstein, der ehemalige Butler Eisaku Iwata, Kyoko Kaya und Mimasakas Tochter Midori Mimasaka. Bei ihrer Ankunft auf der… Weiterlesen

Es geht zu Ende mit dem Fall. Aber all zu viel Ähnlichkeit mit Kid kann man trotzdem nicht erkennen, da der Gentleman-Dieb eine Frau ist, zur Erklärung, auch im Japanischen erhält er/sie einen männlichen Namen, auch wenn sie nicht männlich ist. Sogar nachdem man das weiß, wird sie nicht irgendwie Gentleman(man 🤦‍♀‍)-Diebin oder ähnliches genannt,… Weiterlesen

Weiter gehts mit dem Gentleman-Dieb, dazu noch einen kleinen Fakt: Kaitou (eig. Kaitō, manchmal auch Kaito) ist japanisch für Dieb, aber nicht einen normalen, sondern einen hinterlistigen, wie z.B. Kaito Kid. Aber nun zur Episode, also bei der vorherigen haben wir einen Künstler kennengelernt, der durch ein Bild seine verschollene Tochter gefunden hat, aber wir… Weiterlesen

Zeit etwas zu pitchen! Und zwar eine Selection der wichtigsten Yamamura-Fälle. Was EMA kann, kann Amalgam schon lange. Also wie könnte man seine Conanfreie Zeit besser nutzen als Yamamura-Folgen zu rewatchen? Hier also die Selection der wichtigsten Fälle. Fall 1: Der Onkel aus Brasilien Erster Auftritt des Meisterdetektivs. Und schon im ersten Fall wird er… Weiterlesen

Neuer Fall, neues Glück. Diesesmal wieder mit dem guten alten Inspektor Kenmochi. Und noch was, die Episodenvorschau ist wie immer ein Spoiler „ohne“ Kontext, da die Worte da oft keinen Sinn und Zusammenhang ergeben, aber trotzdem adäquat die Episode danach beschreiben. Also, in der Episode geht es um einen berühmten Pica…halt, wie ich gerade höre… Weiterlesen

Fallfinale, yeah, nachdem letzte Episode Schilder hoch Schilder waren, und wir die Architektur der Burg bis aufs kleinste Detail kenne, geht es nun mit einer Bauplan-freien Episode weiter. Kindaichi hat ja den Hauptkommissar Akechi in die Mängel genommen, aber die Folge hat trotzdem 25 min, wird er ihn 25 noch weicher kochen oder ist doch… Weiterlesen